Beschreibung

Der erste, mikroökonomisch orientierte, Teil der Vorlesung behandelt die Grundlagen ökonomischer Theorie. Beginnend mit der Analyse wirtschaftlichen Handelns, werden Güterangebot und -nachfrage, das Funktionieren der Märkte sowie Preisbildung und Einflussfaktoren auf diese Prozesse behandelt. Der zweite, makroökonomisch orientierte, Teil der Vorlesung legt den Fokus auf Einkommen und Wachstum, Beschäftigung und Inflation.

Geeignet für

Studierende der Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre

Lernziele

Die Vorlesung führt in die Welt ökonomischen Denkens und Handelns ein und beschäftigt die Teilnehmer mit den Grundlagen und den Prinzipien der VWL. Ziel ist es, die Studierenden für ein erfolgreiches Ökonomiestudium vorzubereiten und zu motivieren.

Related Post